Zeitungen

Mittwoch 15.August ab 19:00 Uhr:

Weinkerwe 2018

Freitag, den 10.08.2018 Anti Tank Gun zum Kerweauftakt

Im Zuge der 1250 Jahrfeier, die letztes Jahr im Landauer Ortsteil Godramstein gefeiert wurde, hat sich eine Interessengemeinschaft gebildet, die sich der Organisation verschiedener Veranstaltungen im Ortsteil auf die Fahnen geschrieben hat.
So wurde, unter anderem, auch die traditionelle Weinkerwe wieder ins Leben gerufen und auf einen neuen Stand gebracht. Während man früher an mehreren Stellen, wie Schul- und Winzerhöfe feierte, hat man nun alles zusammen auf den Dorfplatz gebracht und das Ganze auch etwas übersichtlicher gestaltet, was im letzten Jahr auch durchwegs positiv bewertet wurde.
Mittelpunkt der Weinkerwe dürfte auch dieses Jahr wieder das Bühnenprogramm der Weinfestbühne sein. Am Freitagabend werden ab 20:00 Uhr keine Geringeren, als die Kult- band der Südpfalz Anti Tank Gun mit ihren Rocksongs der 70iger und 80iger Jahre, die Weinkerwe eröffnen. Allerdings keine Unkekannten mehr in Godramstein sind die Jungs von Anti Tank Gun, waren sie in der Blütezeit der Godramsteiner Kerwe, anfangs dieses Jahrtausends, immer die Eröffnungsband im Hofe des Weingutes Volker Übel. Nun wollen sie, im Rahmen ihrer 50 Jahre Jubiläumstour, diese Tradition fortsetzen.
Mit Titeln, wie Kashmir von Led Zeppelin, Bohemian Rhapsody von Queen oder For you von Manfred Mann´s Earthband, also Rocksongs die auch nach Jahren nichts von ihrem musikalischem Reiz verloren haben, gelingt es der südpfälzischen Formation immer wieder den Besuchern und Gästen ihrer Konzerte das Gefühl der guten, alten Rock- zeit dieser Jahre wiederzugeben. Also dann am 10.08.2018 auf den Dorfplatz nach Godramstein, wenn es gegen 20:00 Uhr heißt:

Bühne frei für Anti Tank Gun



10. – 13. August 2018
Weinfreunde Eschbach präsentieren:

55. Eschbacher Weinfest

Anti Tank Gun spielt am Samstag
Beginn: 20:00 Uhr

Wo Wasgau und Rheinebene zusammentreffen und eine der größten Burganlagen der Pfalz, die Burgruine Madenburg (459m) ins Tal schaut, feiert man vom 10. bis 13. August 2018 das 55. Eschbacher Weinfest. Auf dem großen Platz in der Dorfmitte haben die Weinfreunde Eschbach, eine Vereinigung der Eschbacher Winzer, rund um die Musikbühne ihre Essens- und Getränkestände aufgebaut.
Auf dieser Bühne spielen an jedem Tag, außer Sonntags, ab 20:00 Uhr bekannte regionale Bands ihre Coverhits.
Während Freitags die Deutschrockband Saftwerk und Montags die For- mation Rock Macchiato, mit vorwiegend italienischen Welthits auftreten, konnte man für Samstags wieder Anti Tank Gun, die Kultgruppe der Südpfalz, verpflichten.
Sie haben sich den Rockhits ihrer Jugend aus den 70iger und 80iger Jahren des vorigen Jahrhunderts verschrieben und spielen sie auch bei jedem ihrer Auftritte mit großem Erfolg.
Im Rahmen ihrer 50 Jahre Jubiläumstour, die leider durch einen Verkehrs- unfall eines Bandmitglieds im Juni und Juli unterbrochen war und nun fort- gesetzt wird, wollen es die Rockgurus von Anti Tank Gun auch beim Wein- fest in Eschbach richtig krachen lassen und das kleine Dorf am Rande der Haardt in ein Festival des Rocks verwandeln.
Also am Samstag, den 11. August 2018 nichts vernehmen und:

Ab ins Eselsdorf Eschbach zu Anti Tank Gun


Mittwoch 15.August ab 19:00 Uhr:

Weinstube Postillion präsentiert:
Kellers Musiksommer 2018
50 Jahre Jubiläumstour Anti Tank Gun

In dem südpfälzischen Weingarten, in unmittelbarer Nähe der Domstadt Speyer, hat sich der Besitzer der Weinstube Postillion Erich Keller zur Aufgabe gemacht, in den Sommermonaten Juni, Juli, August Musikkonzerte verschiedener Musikstile in seinem Garten zu präsentieren.
Unter dem Motto: „Kellers Musiksommer im Garten“ findet immer Mittwochs in den genannten Monaten ein außergewöhnliches Konzert statt. So konnte der Veranstalter für den 15. August die Coverrockband Anti Tank Gun, die Rockgurus der Pfalz verpflichten.
Im Rahmen ihrer 50 Jahre Jubiläumstour werden die 6 Musiker mit ihrem Sänger und Gründungsmitglied Herbert Lang auch im herrlichen Ambiente des Sommergartens der Weinstube Postillion auftreten und etwas Feeling der 70iger und 80iger Jahre des vorigen Jahrhunderts aufkommen lassen.
Bei Songs, wie z.B. Music von John Miles, in the Air tonight von Phil Collins oder who wants to live forever von Queen wird der ein oder andere in Erinnerung an seine Jugendzeit schwelgen, während wieder andere bei Songs wie Radar Love von Golden Earring oder Juke Box Hero von Foreigner mittanzen und mitsingen müssen.
Jeder Rock-und Popfan wird an diesem Abend auf seine Kosten kommen, deshalb merkt euch Mittwoch, den 15. August vor, wenn es in Keller´s Musikgarten um 19:00 Uhr heißt:

Ladies and Gentlemen Bühne Frei für Anti Tank Gun


Kellers Musiksommer


17. – 19. August 2018
Stadt Dahn präsentiert:

Dahner Stadtfest 2018
50 Jahre ATG Jubiläumstour auch in Dahn
Beginn: 20:00 Uhr

Wie jedes Jahr, am 3. Wochenende im August, feiert die Wasgaustadt Dahn ihr Stadtfest und zwar vom 17. bis 19. August.
Back to the Roots, zurück nach Dahn.
Unter diesem Motto wird der Samstagabend des Dahner Stadtfestes stehen, denn im Rahmen ihrer 50 Jahre Jubiläumstour, treten auf der großen Bühne am Denkmal die Coverrockband „Anti Tank Gun“ auf.
Dahn ist für „Anti Tank Gun“ so etwas wie die 2. Heimat. Hier in der Gegend begann eigentlich vor über 50 Jahre alles. Hier spielte man 1966 bis 1968, noch unter dem Namen „Fireboys“, im Clubhaus am Campingplatz Büttelwoog, sowie im grünen Baum in Busenberg die ersten Konzerte. Bald bekam man einen Vertrag im bekannten „Tanzlokal Blank“ in Dahn.
Der erste Auftritt unter dem Namen „Anti Tank Gun“ fand dann ebenfalls „beim Blank“ statt. Bis weit in die 80iger Jahre, als dann das „Tanzcafe Blank“ schloss, waren die Jungs von „Anti Tank Gun“ in verschiedenen Besetzungen immer wieder gerne gesehene Musiker.
Mit diesem Auftritt wollen die Veranstalter, sowie die Band um den Sänger und Gründungsmitglied Herbert Lang, der in dieser Dahner Zeit auch immer dabei war, eben diese Zeit mit ihren alten und neuen Fans Revue passieren lassen.
Also dann heißt es am Samstag, den 18. August ab nach Dahn, aber nicht, wie früher „zum Blank“ , sondern zum „Dahner Stadtfest“ ans Denkmal.

Anti Tank Gun spielt.


Dahner Stadtfest 2018

Pfeilnach oben